Sceddy – der lernende Dienstplan-Automat

Sceddy lernt aus Ihren Erfahrungen

Die meisten Informationen, die Sie benötigen, um einen guten Dienstplan zu erstellen, stecken in den Dienstplänen, die Sie bereits erstellt haben. Denn auch wenn es sehr aufwändig war, die Mitarbeiterwünsche mit dem Personalbedarf unter einen Hut zu bringen, am Ende haben Sie es Monat für Monat geschafft.

Es ist unglaublich schwer, all die Regeln, Wünsche und Notwendigkeiten, die Sie für einen guten Dienstplan intuitiv berücksichtigen, in Regeln zu formulieren, die ein Dienstplanprogramm versteht. Hier setzt Sceddy an: Es analysiert einfach die Dienstpläne der Vergangenheit und leitet daraus selbst statistische Regelmäßigkeiten ab. Auf dieser Basis erstellt Sceddy in einem zweiten Schritt Vorschläge für Dienstpläne, die Sie bewerten können:

  • Ist der Bedarf in allen Schichten, an allen Wochentagen zu allen Tag- und Nachtzeiten ausreichend gedeckt?

  • Würden die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit dem Plan zufrieden sein?

Auf der Basis Ihrer Bewertung lernt Sceddy weiter und verbessert seine Vorschläge. Schon bald werden Sie mit den automatischen Vorschlägen von Sceddy zufrieden sein. Dann können Sie in die reale Dienstplanung für den nächsten Monat einsteigen.

Coming soon…

Auf dieser Webseite können Sie schon bald erleben, wie Sceddy von Ihnen und in Ihrem Auftrag lernt, gute Dienstpläne zu erstellen. Am besten, Sie fangen heute schon an, die Dienstpläne der letzten Monate zu sammeln. Sceddy kann Dienstpläne im Excel-Format einlesen. Denken Sie daran, die Pläne zu anonymisieren, sodass personenbezogene Informationen darin nicht enthalten sind. Der Test unseres Analyse- und Bewertungssystems ist kostenlos, individuell und völlig anonym.

Wenn Sie den Sceddy-Dienstplan-Automaten ausprobieren wollen, sobald er verfügbar ist, dann hinterlassen Sie hier eine E-Mail-Adresse. Sie werden informiert, sobald die Testphase startet. Weitere E-Mails versenden wir nicht.

Wenn Sie weitere Fragen haben, rufen Sie uns gern an:

Jörg Friedrich, INDAL GmbH & Co. KG,

Telefon: 02 51 41 446 140

E-mail: jf@indal.de